Wir halten Sie auf dem Laufenden

Aktuelle Nachrichten von iucon
 

News

15.09.2010

Roller-Tuning mit dem Smartphone

Die von iucon entwickelte mobile Variante des Onlineshops ermöglicht den orts- und plattformunabhängigen Zugriff auf das Warenangebot von SIP Scootershop. Die übersichtliche Benutzerführung ist an die Funktionalität des regulären Onlineshops angelehnt und gliedert sich in die drei Hauptkategorien Classic, Scootermatic und Maxiscooter. Durch Auswahl von Roller-Hersteller und -modell können die Kunden individualisierte Warenempfehlungen erhalten und auf Wunsch ihr persönliches Profil abspeichern. Schnittstellen zu Facebook und twitter ermöglichen Empfehlungen an den Freundeskreis.

Logica.de reduzierte das Design optisch und optimierte es für die Darstellung mit kleinen Displays. Davon profitieren mobile Betriebssysteme wie Apples iPhone OS, Windows Mobile, und Android. Die geringen Ladezeiten ermöglichen komfortable Bedienung selbst mit einer GPRS-Verbindung. Auch der mobile Onlineshop legt Wert auf Sicherheit und gewährleistet verschlüsselte Datenübertragung nach SSL-Standard. Auswahl- und Bestellprozess sind wie der restliche Shop auch in englischer Sprache verfügbar.

22.08.2010

Einstieg in virtuellen Buchhandel zur Miete

Mit bookhit-shop stellen iucon und bookhit dem Buchhandel einen vorkonfigurierten Onlineshop auf Mietbasis zur Verfügung.

Über einen eigenen Onlineshop eröffnen sich neue Vertriebswege für Buchhandlungen und Verlage. Moderne Zielgruppen können gewonnen und das Profil des Anbieters zeitgemäß für das Web 2.0 erweitert werden. Viele kleinere Unternehmen des Buchhandels scheuen sich jedoch vor diesem Schritt, da ihnen Erfahrung und Kapazitäten für die Implementierung und Administration eines Onlineshops fehlen. Mit ihrer Gemeinschaftsentwicklung bookhit-shop wollen die iucon GmbH und die bookhit-GmbH diese Hürden beiseite räumen.

Das System präsentiert sich als vorgestalteter Standardshop, der sich ohne Vorkenntnisse umfangreich individualisieren lässt. Der Vertrieb erfolgt auf Mietbasis. Im Mietpreis ist die Anpassung an das Corporate Design des Kunden enthalten. Mit einem Content Management System können die Startseite, AGB und andere statische Seiten leicht verändert werden. Eine erweiterte Pflege des Onlineshops ist über das Artikel-Modul von iuBIZ möglich. Dieses ERP-System stammt ebenfalls vom Hattinger IT-Dienstleister iucon und hat bereits mehrere Preise als innovative Software gewonnen. bookhit-shop bietet Schnittstellen zum Warenwirtschaftssystem bookhit®. So können Artikeldaten verarbeitet, Kunden- und Bestelldaten automatisch exportiert werden. „Die beiden Produkte harmonisieren ideal miteinander - ein Vorteil für Buchhändler und Verlage, die bereits das Warenwirtschaftssystem bookhit® einsetzen." erklärt Stefan Schwedt, CEO iucon GmbH. Pilotkunde ist die Recklinghausener Filiale des laetare Büchermarktes.

19.08.2010

Mit Approval Plan Profiler in die IT-Bestenliste

Auch in 2010 überzeugt iucon mit einer innovativen IT-Lösung für den Mittelstand. Der Approval Plan Profiler trägt zur Effizienzsteigerung im Buchhandel bei.

Die Initiative Mittelstand zeichnet seit 2004 jährlich innovative Lösungen der Informationstechnik mit dem Innovationspreis-IT aus. Die Auszeichnung dient vielen Unternehmen als Richtschnur für zukünftige Kooperationen mit der IT-Branche. Eine 80-köpfige Jury unter Schirmherrschaft des Fraunhofer Forschungsverbunds für Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) analysierte die zukunftsträchtigen Neuerungen des Jahres 2010. Mit ihrem neu entwickelten Approval Plan Profiler, einem automatisierten Anschaffungsvorschlags- und Bestellsystem für Buchhändler und Bibliotheken, findet die iucon GmbH Eingang in die IT-Bestenliste 2010 in der Kategorie E-Business.

Die Sichtung von Neuerscheinungen des Buchmarktes ist eine zeitaufwändige und fehleranfällige Prozedur. Im Rahmen eines Public Private Partnership Projekts mit der Sächsischen Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek in Dresden generierte die Iucon GmbH eine Lösung für dieses Problem. Der in Kooperation mit NEWBOOKS Catalog entwickelte Approval Plan Profiler vereinfacht und verbessert  den Ablauf der Sichtung. Kunden erhalten auf Grundlage eines individuellen Erwerbungsprofils in frei definierbaren Sendeintervallen optimierte Anschaffungsvorschläge. Mit der intuitiven Bedienoberfläche können sie Empfehlungen sichten, kommentieren und direkt bestellen, wobei ein automatischer Bestandsabgleich überflüssige Bestellungen ausschließt. Komplettiert wird das System durch seine Anpassungsfähigkeit an das Datenbankformat des Kunden.

Approval Plan Profiler wandelt die bibliographischen Informationen bestellter Titel automatisch in das gewünschte Zielformat und pflegt sie in die Datenbank ein. Es ist modular aufgebaut und verwendet etablierte Standards. Das System ist somit für nachhaltige Weiterentwicklung gerüstet und kann problemlos an neue Anwendungsszenarien angepasst werden. Mit der Aufnahme in die IT-Bestenliste 2010 attestiert die Initiative Mittelstand dem Hattinger IT-Dienstleister bereits zum dritten Mal in Folge sein Potential, innovative Produkte für das E-Business zu generieren.

11.08.2010

Vorsortierung steigert Effizienz

Mit dem von der iucon GmbH entwickelten Approval Plan stellt die Thalia Medienservice GmbH ihren Fachkunden individuelle Empfehlungen für Neuerscheinungen automatisiert zur Verfügung.

Die iucon GmbH und NEWBOOKS Catalog weiten ihre Zusammenarbeit für die Thalia Medienservice GmbH aus. Neuestes Ergebnis der Kooperation ist ein Approval Plan, basierend auf dem bewährten NEWBOOKS Newsletter. Der Approval Plan liefert individuelle Anschaffungsempfehlungen für Neuerscheinungen des Fachbuchmarktes. Dies vereinfacht die sonst zeitaufwändige und fehlerbehaftete Sichtung aller Fachnovitäten. Thalia Medienservice muss lediglich Eingrenzungen z.B. nach Medientyp, Fachgebiet, Verlag oder Sprache vorgeben. Auf Basis dieses definierten Profils wird der Approval Plan von NEWBOOKS Catalog erzeugt und redaktionell betreut.

Die Übermittlung der Anschaffungsempfehlungen erfolgt automatisch, ebenso wie ihre Integration in das Thalia-System. In dem vom Hattinger IT-Dienstleister iucon programmierten Frontend sind die Detailinformationen des Approval Plans übersichtlich aufbereitet. Kunden der Thalia Medienservice, vornehmlich wissenschaftliche Fachreferenten großer Bibliotheken, können im Frontend relevante Neuerscheinungen markieren und Bestellungen auslösen. Profile für unterschiedliche Fachgebiete und umfangreiche Sortierfunktionen erleichtern die Auswahl.

Die Sächsische Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek, Pilotkundin des neuen Nutzerinterfaces, signalisierte unlängst ihre Zufriedenheit mit dessen Funktionsumfang. Als Instrument für Zeitersparnis und Produktivitätssteigerung überzeugt der Approval Plan auch weitere Kunden, so dass Thalia Medienservice bereits mehrere Erweiterungen in  Auftrag gegeben hat. Nach einem individuellen Newsletterservice stellt der Approval Plan eine weitere innovative Lösung von iucon und Newbooks Catalog für Thalia Medienservice dar.

29.07.2010

Vom call for papers zur gelungenen Tagung

iucon entwickelt Veranstaltungsmanagementsystem semsys.

Variierende Teilnehmerlisten, Programmänderungen, Verpflegungswünsche - den Überblick zu bewahren ist nicht nur für den Organisator einer Veranstaltung relevant. Auch deren Teilnehmer erwarten persönlich aufbereitete Informationen, die ihnen zeitnah zur Verfügung gestellt und aktuell gehalten werden. Und im Vorfeld tendieren Interessenten eher zu einer Anmeldung, wenn Inhalte und Ablauf übersichtlich dargestellt sind. Die iucon GmbH hat mit semsys ein Instrument zum Management von Veranstaltungen entwickelt, das diesen Anforderungen gerecht wird. Von kleinen Workshops bis zu umfangreichen Tagungen: semsys unterstützt den Workflow des Organisators von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Nachbereitung seiner Veranstaltung. Zur Bedienung des webbasierten Systems ist lediglich ein Internetbrowser erforderlich. Installation und Wartung entfallen. Stattdessen versorgt der Hattinger IT-Dienstleister das System regelmäßig mit kundenorientierten Updates.

Die webbasierte Anwendung gewährleistet einen orts- und plattformunabhängigen Zugriff auf alle Funktionen. Davon profitieren auch die Teilnehmer. Sie melden sich über ein strukturiertes Formular an, in das sie auch zusätzliche Wünsche zu Übernachtung, Verpflegung oder dem Besuch von Einzelveranstaltungen eintragen können. Verschlüsselte Übertragung und regelmäßige Backups sorgen für Datensicherheit. Die digitale Anmeldung schafft wiederum Vorteile für den Organisator, da Fehleingaben verhindert und Rückfragen schnell geklärt werden können.

Auch der modulare Aufbau von semsys hilft ihm, die wertvolle Ressource Zeit zu sparen. So können im Sinne eines Baukastensystems die Daten vorangehender Veranstaltungen erneut verwendet werden. Mit semsys wird der Informationsfluss effizient und adressatengerecht geregelt. Dies reicht vom call for papers, automatisierten Anmeldebestätigungen, Programmhinweisen für die Referenten, Reservierungen für Catering und Tagungshotels bis hin zu individuellen Namens- und Tischschildern. Für die Teilnehmer nicht primär relevant, für den Veranstalter jedoch unerlässlich: auch das Backoffice lässt sich leicht mit semsys regeln. Rechnungen und die zugehörige Kommunikation können kosteneffizient digital abgewickelt werden. Den Praxistest hat das System schon bestanden: Das Münsteraner Institut für soziale Arbeit e.V. hat semsys bereits für mehr als 250 Veranstaltungen mit über 15.000 Teilnehmern eingesetzt.

10.04.2010

iucon integriert FedEx Services in iuBIZ

Nach der erfolgreichen Kooperation mit den Versanddienstleistern UPS und DHL erweitert die iucon GmbH das Logistik-Portfolio ihres Warenwirtschaftssystems iuBIZ um einen weiteren Partner. Für den langjährigen Kunden SIP Scootershop GmbH nehmen die Hattinger Entwickler - als einer der ersten IT-Dienstleister Deutschlands - die WebServices des amerikanischen Logistikers FedEx in ihr Webshopsystem auf. Für Kunden bieten sich vielfältige Vorteile: Da für den internationalen Expressversand die Kosten je nach Packmaß und Gesamtgewicht der Lieferung variieren, geben viele Onlineshops die tatsächlich anfallenden Versandkosten nur unter Vorbehalt an.

Im Gegensatz dazu errechnet iuBIZ ERP den Kunden des SIP Scootershop die Versandkosten in Echtzeit. Hierzu werden die hinterlegten Artikelgewichte und -maße der Ersatz- und Tuningteile für Motorroller abgefragt. Der Kunde kann somit transparent entscheiden, ob er den Express- oder Economy-Versand des auf schwergewichtige internationale Frachtlieferungen spezialisierten Logistikers in Anspruch nehmen möchte. Darüber hinaus werden durch die in iuBIZ integrierten Web Services Versandlabels zügig erstellt. In einer Evaluation hat FedEx die mit iuBIZ ERP generierten Versandlabels überprüft und als konform zertifiziert. Die Kooperation mit dem amerikanischen Logistikspezialisten ermöglicht SIP Scootershop den Versand in über 30 Länder weltweit. Von den internationalen Kunden wird die neue Versandoption gerne angenommen - über 600 Pakete wurden seit dem Start der Kooperation im Dezember 2009 erfolgreich ausgeliefert. Die lückenlose weltweite Sendungsverfolgung rundet dieses Vorteilspaket für den Kunden bestens ab.

23.03.2010

ModernVespa: iucon entwickelt Themen-Onlineshop für die SIP Scootershop GmbH

iucon entwickelt Themen-Onlineshop ModernVespa auf Basis von iuBIZ.

Fahrer eines aktuellen Vespa-Rollers, wie z. B. der Vespa LX, GT60, können in Zukunft noch einfacher an Zubehör und Ersatzteile für ihre motorisierten Wespen gelangen. Mit ModernVespa bietet die SIP Scootershop GmBH einen Themen-Onlineshop an, der sich speziell an diese Kundengruppe wendet. Realisiert wurde der neue Vertriebsweg von der iucon GmbH. Hiermit unterstreicht der Hattinger IT-Dienstleister erneut die Leistungsfähigkeit seines Onlineshopsystems iuBIZ Shop im Bereich des mittelständischen Versandhandels. Der Auftrag für iucon resultierte nicht zuletzt aus der jahrelangen, erfolgreichen Kooperation beider Firmen. So hatte der Einsatz des von iucon entwickelten, mit dem Basta!-Award prämierten Warenwirtschaftssystem iuBIZ dazu beigetragen, dass SIP Scootershop bereits weit über 40.000 Kunden beliefern konnte. Der neu entwickelte Themen-Onlineshop stellt als Ergänzung zu dem in der Vespa-Fangmeinde bekannten Printkatalog ModernVespa eine weitere Distributionsoption dar. Hierzu wurde die Shopping-Umgebung auf die speziellen Kundenwünsche abgestimmt. Während auf der zentralen Plattform des SIP Scootershops auch weiterhin Rollerteile von Adiva bis Zongshen ausgewählt werden können, fokussiert der Themenshop ModernVespa sein Angebot auf die aktuellen Vespa-Modelle. Für die Realisation von ModernVespa wurde jedoch nicht nur das Angebot zielgruppengerecht reduziert, sondern ebenfalls der Funktionsumfang des Onlineshopsystems modifiziert und erweitert. In der Rubrik „besonders beliebt" werden die Topseller des Shops übersichtlich aufgelistet, während „coming soon" über zukünftige Produktofferten informiert. Auch aktuelle Threads aus dem beliebten Kundenforum, der SIP-Community, rund um die aktuellen Vespa-Versionen werden auf der Startseite  von ModernVespa angezeigt. Verlinkungen zu Social Networks und Photo Communities wie Facebook, Flickr und myspace stärken die Identifikation mit der neuen Webplattform und vergrößern ihren Bekanntheitsgrad in der Gruppe der Web 2.0 Enthusiasten. Für Kunden außerhalb des deutschen Sprachraums (SIP Scootershop exportiert bereits in über 30 Länder) steht eine englische Version des Onlineshops zur Verfügung. Iucon eröffnete darüber hinaus durch Implementierung eines Content Management Systems den Keyusern die Möglichkeit, den neuen Themenshop unkompliziert mit tagesaktuellen Inhalten zu pflegen und somit weiter an die Bedürfnisse der Endkunden anzupassen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche über dieses Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Alternativ können Sie auch Ihren Mailclient nutzen.

DATENSCHUTZ & INFORMATIONSPFLICHT

Die Firma, iucon GmbH, Hüttenstraße 50, 45527 Hattingen, info@iucon.de verarbeitet personenbezogene Daten (Name, Vorname, Email) des Käufers zum Zwecke der Kontaktaufnahme und zur Marktforschung (Analyse der Anfragen). Rechtsgrundlage hierfür ist eine Interessenabwägung entsprechend Art 6 I f DSGVO.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie Informationen an die angegebene Adresse zugesendet erhalten möchten, und, dass Sie mit der absendenden Person identisch sind. Für die Zusendung der Informationen speichern wir Ihre Daten in unserem CMS und leiten Ihre Anfrage per E-Mail Ihrem zuständigen Ansprechpartner weiter. Eine sonstige Übermittlung, z. B. in Drittstaaten, findet nicht statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail, info@iucon.de, Kontakt zu uns auf. Sie können uns aber auch einen Brief schicken. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Stellen Sie die Daten nicht bereit ist eine Kaufabwicklung nicht möglich. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@iucon.de.